Volksfeste sind Feste für das Volk und bieten als kommunikativer Treffpunkt den Menschen Zeit, sich füreinander Zeit zu nehmen. Wie schrieb der Dichter Eugen Roth so treffend: "Hier sitzt der Maurer neben dem Professor, je enger, desto besser."